Wasserturm der Deutschen Bahn, Wallensteinstr. in Berlin-Lichtenberg

Aufwendige Gerüst-Sonderkonstruktion zur Komplett-Sanierung des denkmalgeschützten Wasserturmes. Runder Grundriss mit ca. 10 m Durchmesser und 35 m Höhe. Anpassung an Vor- und Rücksprünge der Turmstruktur. Große Kragkonstruktion mit Schutzdach über dem Gleisbereich inkl. Herstellung in Nachtarbeit während der Zugverkehrs-Pause.