Funkturm in Berlin-Charlottenburg

Die Aufgabe für 2015: Sanierung des Restaurant-Daches in ca. 60 m Höhe.
Umlaufende Arbeitsbühne für die Dachtraufen inkl. Absturzsicherung für die Arbeiten auf dem Dach. Komplette Freihaltung des Daches von Gerüstauflagern etc.
Zusätzliche allseitige Arbeitsebenen für die Außenbearbeitung der Restaurant-Fassade

Die Lösung: Stahlbau-Plattform aus teilweise vorgefertigten Träger-Konstruktionen mit Auf- und Abhängung an speziell dafür aufbereiteten Turm-Knoten.
Herstellung der Plattform-Ebene aus Gerüstmaterial als Basis für die gesamte Material-Logistik und für das Raumgerüst. Exakte Gerüstplanung für reibungslosen Ablauf der anfänglichen und abschließenden Kraneinsätze sowie für die Passgenauigkeit an die besondere Restaurant-Geometrie.