Nürnberger 67

Fassadengerüst für Arbeiten an der Glasfassade inkl. vorspringender Erker ohne Möglichkeit zur konventionellen Gerüstverankerung. Herstellung und konstruktive Ausbildung von Verankerungspunkten. Einhausung der Gerüstbasis als Schutz für und gegen den Passantenverkehr.