Wetterschutzdächer

Alu-Kassettensystem


Auflagerkonstruktion aus Rahmen- und/oder Modul-Systemgerüst mit zusätzlicher Stahlrohr-Kupplungsrüstung für die statisch erforderlichen Verbände bzw. Verstärkungen.

Dachkonstruktion aus Gitterträger-Verbänden. Gitterträger 0,45 m hoch für kurze Spannweiten oder Schwerlast-Gitterträger 1,00 m hoch für große Spannweiten und höhere (Schnee-)Lasten.
System-Anschlüsse zum Auflagergerüst und zu den Dachkassetten. Dachbinder-Systembreite 2,50 m. System-Firstverbinder für Satteldächer mit 10° Neigung.

Dachabdeckung aus Systemkassetten max. 2,50 x 2,00 m groß mit begehbaren Alu-Profilblechen. Möglichkeit zur manuellen Entnahme einzelner Kassetten aus der Dachfläche. Systemanschlüsse für Geländer und Regenrinne, lichtdurchlässige Kassetten als Sonderausstattung.

Klassisch: Einhausung mit Alu-Dachkassetten.

Wetterschutzdächer

Kleine Einhausungen und große Dächer: Beispiele aus der Praxis.

Galerie und Infos

Baufortschritt: Wetterschutzdach-Montage über dem Bauteil 5.

Wetterschutzdach-Großprojekt

5000 m² Kassettendach über dem Sana-Herzzentrum in Cottbus.

Galerie und Infos